Lego House in Billund – Dänemark

Image credits @ Lego House

Irgendwann war es auch für uns an der Zeit das LEGO House zu besuchen. Wir verbrachten insbesondere 5 Stunden vor Ort und wenn wir keine Anschlusstermine gehabt hätten, dann wären ohne Probleme mindestens 2 Stunden mehr zum Spielen und Bauen dazu gekommen.

Die Geschichte

LEGO House wurde schon im September 2017 eröffnet und seitdem war ich daran interessiert mir das neue und schöne Erlebnishaus in Billund anzusehen.(Wenn auch Sie es nicht erwarten können einen Tag im LEGO House zu verbringen verrate ich hier schon mal die Adresse: Ole Kirks Plads 1, 7190 Billund)

Funfact: Die berühmte Bjarke Ingels Group hat das LEGO House gebaut.

(Bevor es los geht muss ich darauf hinweisen, dass ich nicht daran gedacht habe alles im LEGO House fotografiert zu haben. Ich finde aber auch, dass man sich lieber selber vor Ort ein Bild machen sollte und die Attraktion im Ganzen erleben)

Das Gesamterlebnis LEGO House

Fett, Fett, FETT!

Mehr konnten wir nicht sagen als wir unseren Besuch beendet hatten. Und es hält auch heute, Wochen danach, an.

Wir wollten uns mal wieder wie Kinder fühlen und genau das haben wir im LEGO House geschafft. Wir haben den ganzen Tag damit verbracht wie Kinder zu spielen.

Das LEGO House ist für Kinder jeden Alters konzipiert. Sie können sich sicherlich auch noch an die Zeit erinnern als Sie Tage, Abende und ganze Wochenenden mit LEGO verbracht haben.

Das haben wir auch gefühlt als wir uns die Zeit genommen haben die übrigen Besucher zu beobachten. Alles hatten einen riesigen Spaß ganz unabhängig vom Alter.


Booking.com

Eine tolle und fantasiereiche Umgebung

Das Gebäude selbst ist schon unglaublich gestaltet. Und jeder, der mit den beliebten LEGO-Steinen gespielt hat, der kann sich vorstellen welche Details aus LEGO Sie erwarten werden.

Der Eingangsbereich ist großzügig und geräumig gestaltet. Ich konnte an einigen Stellen sogar versteckte Schätze entdecken (zumindest habe ich es so empfunden).

 

Wenn Sie den tollen Film aus dem Jahr 2013 gesehen haben, in dem LEGO auf unfassbare Weise ihre Geschichte in einem Animationsfilm dargestellt hat?

Den Film können Sie hier sehen:

Das LEGO House hat mehrere Etagen, die über Aufzüge und eine große Treppe in der Mitte des Gebäudes erreicht werden können. Ich kann jedem empfehlen die Treppe zu nehmen und nicht den Aufzug. Von der Treppe aus können Sie den großen Baum im Erdgeschoss bestaunen. Dieser besteht aus nicht weniger als 6.316.611 LEGO-Steinen – eine unglaubliche Leistung der Baumeister.

Eine gute Akustik

Natürlich waren bei unserem Besuch auch viele Kinder im LEGO House. Dank einer durchdachten Akustik war es zu keinem Zeitpunkt ein Problem sich zu unterhalten oder einen ruhigen Ort zu finden. Darüber war ich sehr erfreut, denn natürlich sollen die Kinder beim Spielen so laut sein wie sie wollen.

Man hat sich gut auf einen großen Besucherandrang vorbereitet. Die Treppen und Flure wurde ziemlich breit angelegt, so dass es auch bei vielen Besuchern nur sehr selten zu Gedränge kommt.

lego house billund danemark
© Lego House

Freundliches Personal

Lassen Sie sich auch davon anstecken, wenn das gesamte Personal ein Lächeln im Gesicht hat?

So war es zumindest bei unserem Besuch. Die Angestellten an der Rezeption lächelten uns zur Begrüßung freundlich an. Der Mitarbeiter, der neben dem großen LEGO-Baum stand, hat sich viel Zeit genommen um uns etwas über den Baum, seine Entstehung und die Details zu erzählen.

Das gleiche gilt für die Angestellten im Restaurant. Auch hier wurden wir freundlich und zuvorkommend bedient. Das Personal hat sich auch zu keinem Zeitpunkt in den Vordergrund gedrängt. Man hat es kaum bemerkt und dennoch war immer jemand für Fragen in der Nähe.

Leckeres Essen bei LEGO

Wir haben im Familienrestaurant MINI CHEF gegessen. Dies war ein kulinarisches Erlebnis, das wir nicht bereut haben, für uns und alle anderen Gäste.

Der Bestellvorgang wird hier zu einem echten Highlight. Es ist ja auch nicht verwunderlich, denn alle Kinder freuen sich wenn sie ihr Essen bei einem privaten LEGO Koch bestellen können.

(In die Bestellung sind LEGO-Steine eingebunden, die die jeweiligen Gerichte symbolisieren.)

Leckere Gerichte

Das Essen war wirklich lecker und der Preis war absolut angemessen. Insbesondere wenn man bedenkt, dass wir nicht nur gut gegessen haben sondern auch dabei unterhalten wurden.

Sollte es im Restaurant einmal sehr voll sein, dann können Sie einen Beeper erhalten. Dieser informiert Sie wenn wieder freie Tische im Retaurant verfügbar sind.

Aktivitäten im LEGO House

Wo sollen wir da bloß anfangen?

Es gibt WIRKLICH viele coole Dinge, mit denen man im LEGO House spielen kann. Für alle kreativen Köpfe ist das LEGO House der richtige Ort, da es viele einfallsreiche Kreationen gibt und man immer wieder aufgefordert ist selbst aktiv zu werden.

Ich erinnere mich noch gut daran als mein Vater mich zum ersten Mal mit ins LEGOLAND genommen hat, damit wir unseren eigenen LEGO Roboter für ein Roboter-Duell gegen andere Teilnehmer zu programmieren. Da ist es wenig verwunderlich, dass ich mich sehr darüber gefreut habe auch heutzutage eine ähnliche Attraktion vorzufinden.

Im LEGO House müssen Roboter gebaut werden, die dabei helfen können ein Mammut aus dem Eis zu befreien und auf ein Rettungsschiff zu bringen. Das ist total spannend.

Ich soll ein Filmregisseur sein?

Wer sich traut bekommt die Chance sich als Filmregisseur auszuprobieren. Man kann seinen eigenen kleinen LEGO-Film aus vielen kleinen Filmsequenzen zusammensetzen.

Unserer Kreativität waren keinen Grenzen gesetzt. Und zumindest wir fanden, dass unser selbstgemachter Film ein echtes Meisterwerk ist

Übernachtung beim LEGO House

Wenn Sie eine längere Anfahrt haben und gerne in der Nähe des LEGO House übernachten möchten, so ist das überhaupt kein Problem. Es gibt verschiedenste Übernachtungsmöglichkeiten in Billund. Eine naheliegende ist das LEGOLAND Hotel & Conference.



Booking.com

Eine gute Übersicht über die diversen Übernachtungsmöglichkeiten bekommt man auf der Webseite visitbillund.dk/danmark/hoteller-og-kroer

Patrick

Ich liebe Freizeitparks und ich liebe es, mein Wissen über sie zu teilen. Wenn Sie Kommentare oder Korrekturanfragen haben, sollten Sie unten nur einen Kommentar hinterlassen.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

Recent Content